Compliance-Debatte zum EU-DSGVO-Start

SER Solutions Deutschland GmbHEs ist 5 vor 12: Zumindest für 9 von 10 deutschen Unternehmen. Laut eco-Studie sind sie noch nicht auf die EU-DSGVO vorbereitet. Und das wenige Tage vor ihrem Inkrafttreten. Welche Maßnahmen zählen jetzt, um „EU-DSGVO-ready“ zu sein? Handlungsempfehlungen und Lösungen bietet das SER Webinar-Special am 25. Mai um 11 Uhr. Mit dabei: Compliance-Experte Holger Klindtworth von Ebner Stolz.

Lange befand sich die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in der Warm-up-Phase, jetzt steht sie in den Startlöchern: Am 25. Mai läuft die Übergangsfrist ab. Dann müssen Unternehmen die neuen Anforderungen an den Datenschutz erfüllen. Wo stehen deutsche Unternehmen bei der Umsetzung? Wie lassen sich personenbezogene Informationen EU-DSGVO-konform managen? Auf welche Technologien lohnt es sich, zu setzen?

Darüber diskutieren Stephan Kizina, ECM Evangelist der SER, und Holger Klindtworth von der renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ebner Stolz live im Webinar. Gemeinsam geben sie Handlungsempfehlungen und zeigen praxisnah, wie Unternehmen die neuen Anforderungen jetzt erfüllen können.

GRATIS DMS-Software Infos anfordern!