OPTIMAL SYSTEMS forciert elektronischen Rechnungsaustausch

OPTIMAL SYSTEMS GmbHOPTIMAL SYSTEMS geht mit gutem Beispiel voran und hat eine Initiative gestartet, mit der die digitale Rechnungsbearbeitung weiter angetrieben werden soll. Dazu hat der Anbieter der Enterprise Content Management-Software enaio® seine Lieferanten über die Vorteile des elektronischen Rechnungsversandes informiert und konnte damit die Rate der per E-Mail eingehenden Rechnungen deutlich steigern.

Gleichzeitig übermittelt das Unternehmen Ausgangsrechnungen elektronisch an seine Kunden, sofern deren Einverständnis vorliegt. Ziel der Initiative ist, mittelfristig den Rechnungsaustausch vollständig papierlos abzuwickeln.

Der im März 2016 veröffentlichte Digital Office Index des Digitalverbandes bitkom ergab, dass 58 Prozent der deutschen Unternehmen ihre Rechnungen immer noch auf Papier erstellen. Selbst bei Unternehmen ab 500 Mitarbeitern, mit einem enorm hohen Rechnungsvolumen, setzt fast die Hälfte auf Papier.

Etwas besser stellt sich die Situation beim Empfang von Rechnungen dar: Nur circa 40 % der deutschen Unternehmen empfangen Rechnungen in Papierform. Mehr zum Thema digitale Rechnungsbearbeitung lesen Sie auf optimal-systems.de.

GRATIS DMS-Software Infos anfordern!