Manuel Brunner stellt vor wie künstliche Intelligenz unser Arbeiten verändert

Einladung zur lobonet am 26. April 2018 in der Stadthalle in Erding.

lobo suisse AGAm Donnerstag, den 26. April 2018, lädt die DM Dokumenten Management GmbH zur lobonet ein. Die lobonet ist ein praxisorientiertes und zukunftsweisendes Event im Bereich Dokumenten und Enterprise Information Management und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Time for Change“. Die Veranstaltung findet in der Stadthalle Erding, nur 20 Minuten vom Münchener Flughafen entfernt, in der Zeit von 08:30 – 17:00 Uhr, statt.

Manuel Brunner, Head of Business Development & Partner Management, von IntraFind Software AG erklärt in seinem Vortrag „Wie künstliche Intelligenz unser Arbeiten verändert – am Beispiel automatischer Vertragsanalyse in der Anwaltskanzlei” wie Abteilungen von intelligenten Such- und Analyseverfahren sowie Machine Learning und Artificial Intelligence profitieren können. Als Praxisbeispiele dienen Use Cases wie die automatische Vertragsanalyse. Dort bekommen Juristen oder Wirtschaftsprüfer auf diese Art die wichtigsten Klauseln eines Vertrags extrahiert angezeigt und sparen sich somit nicht nur das zeitaufwendige Durcharbeiten von seitenlangen Vertragswerken, sondern übersehen dadurch keine wichtigen Klauseln mehr.

Manuel Brunner spezialisierte sich bereits vor mehr als 15 Jahren auf Suchtechnologien und berät seit 2008 erfolgreich die Kunden und Partner der IntraFind Software AG bei der Planung, Konzeption und Umsetzung ihrer Enterprise Search- & Content Analytics-Projekte. Als zertifizierter Projektmanager (IPMA Class C und D) betreut er Kunden aller Größenordnungen und kennt aus langjähriger eigener Erfahrung die Faktoren, die für den Projekterfolg entscheidend sind. Mehrere Jahre leitete er das Team Professional Services der IntraFind Software AG, seit Juli 2015 verantwortet er die Bereiche Partner Management und Business Development.

Zur Anmeldung und für weitere Details: www.lobonet.eu.

GRATIS DMS-Software Infos anfordern!