DMS EXPO 2014: Dokumentenmanagementsystem für Inkassounternehmen

DM Dokumenten Management GmbH stellt seine Lösung lobodms Inkassowesen auf der DMS EXPO 2014 in Stuttgart vor.

lobo suisse AGVor dem Hintergrund vieler Unternehmensinsolvenzen und zunehmend schlechteren Zahlungsverhalten vieler Kunden, gewinnt die Optimierung des Kredit- bzw. Risikomanagements für Unternehmen stetig an Bedeutung. Durch diese herausfordernden Marktveränderungen und steigenden Kostendruck sind Inkassounternehmen und Finanzabteilungen angehalten sich neu zu positionieren und ihre Serviceleistungen und Prozesse zu perfektionieren.

Eine zentrale Frage ist heute wie verbessere ich meine Serviceleistungen für Unternehmen und optimiere gleichzeitig meine eigenen Inkassoprozesse durch technologische Innovationen. Diese Marktanforderungen erzeugen einen wachsenden Stellenwert für den Einsatz von Dokumenten Management System (DMS) Lösungen.

lobodms bietet deshalb eine Dokumenten Management Lösung zur Optimierung von Inkassoprozessen. Angefangen von der indexierten Erfassung von Dokumenten, über die Prozessteuerung, bis hin zur rechtsicheren Archivierung.

Der wachsende Stellenwert von DMS für das Inkasso-Management

Kreditinformationen rechtssicher und transparent zu kommunizieren ist für die Unternehmen eine wichtige Voraussetzung. Dokumente und Informationen werden im lobodms Server rechtsicher und versionsgerecht verwaltet und per Zeitstempel können Workflows gesteuert werden. Somit entsteht eine lückenlose Dokumentation der Aktivitäten im gesamten Dokumenten- und Aktenbestand.

Den Lebenszyklus im Inkassoprozess transparent darstellen

Eine sichere Zuweisung im Inkassoprozess von klaren Verantwortlichkeiten und Fristen über Ad-hoc oder Standard Workflows in lobodms erzeugt eine objektive Sicht auf den Inkassoablauf im Unternehmen. Dadurch erhält das Unternehmen eine Übersicht über den Status des Credit Management Prozesses inklusive der lückenlosen Dokumentation der laufenden und abgeschlossenen Aktivitäten.

Finden von kritischen Informationen

Eine intelligente und semantische Informationsrecherche im Inkassoportfolio ermöglicht ein zeitnahes bearbeiten der Vorgänge und erhöht erheblich die Transparenz bei der Suche von kritischen Informationen. Eine benutzerfreundliche und individuell anpassbare Suche, sowie eine übersichtliche Darstellung der Informationen erhöht die Benutzerakzeptanz. lobodms bietet damit den Unternehmen jederzeit schnell und effektiv die Möglichkeit tief in strukturierten und unstrukturierten Informationsbeständen des Inkassoportfolios zu suchen.

Konzept des integrierten Inkassomanagements in der Financial Value Chain

Eine Vielzahl von Prozessabläufen und Informationserhebungen finden im gesamten Unternehmen statt. Deshalb ist es unbedingt notwendig eine Dokumenten Management Lösung integrativ in bestehende Business Anwendungen einzubinden. Mit dem Integrativen Ansatz von lobodms lassen sich diese unterschiedlichen Welten (DATEV, Inkassosysteme, Finanzbuchhaltung, CRM etc.) flexibel miteinander verbinden und bieten somit eine unternehmensweite Dokumentendistribution ohne Kommunikationsbrüche.

Wertschöpfung mit lobodms für bessere Gewinnmargen

Intelligentes Dokumenten Management als strategischer Wettbewerbsfaktor in seiner Gesamtheit betrachtet erzeugt einen Mehrwert für das Unternehmen. Somit stellt lobodms Inkasso den Zusammenhang zwischen effektiver Forderungsabwicklung und Rentabilität für Ihre Investition sicher.

GRATIS DMS-Software Infos anfordern!