dxp distribution GmbHDie dxp distribution GmbH vertreibt exklusiv das documentXpath, die neue Archivlösung für den kleinen Mittelstand, Freiberufler und Gewerbetreibende. Die beiden Gesellschafter Herr Dipl.- Ing.Vagharshak Lalayan und Herr Dipl.- Kfm. Uwe Griebenow haben sich im Frühjahr 2013 entschlossen, dieses innovative Archivierungssystem gemeinsam auf dem deutschen Markt flächendeckend einzuführen.

Die Geschichte von documentXpath beginnt schon einige Jahre früher. Herr Lalayan kam auf die Idee, den Ansatz der Dokumentenarchivierung zu revolutionieren. Wurden bisher Briefe, Rechnungen, Verträge usw. üblicherweise kategorisiert, verschlagwortet und unter bestimmten Ordnern und Dateinamen abgelegt, verfolgte er einen komplett anderen Ansatz: Die Dokumente werden so wie sie sind gescannt und gespeichert. Eine völlig neue und selbst entwickelte Lösung mit Volltextsuche, OCR und weiteren einmaligen linguistischen und semantischen Analysen, ermöglicht dem Benutzer, ganz ähnlich wie beim Suchen mit einer Suchmaschine, sein archiviertes Dokument innerhalb von Sekunden wiederzufinden.

DocumentXpath (dxp)

ist die neue, revolutionäre Archivlösung für den Mittelstand, Freiberufler und Gewerbetreibende.

Komponenten des dxp Systems

  • Die dxpBox in der Größe eines externen 3,5 Zoll Laufwerks,
  • der Scanner mit Stapeleinzug und
  • das Touchpad für die einfache Bedienung.

Das System

  • Ist komplett vorinstalliert,
  • die Komponenten müssen nur verbunden werden
  • und an einen Netzwerkanschluss angeschlossen werden.

Verfügbarkeit der Daten

  • Jeder Computer in Ihrem Netzwerk kann mit
  • jedem Browser (Internet Explorer, Firefox etc.) als
  • dxp-Arbeitsplatz benutzt werden.

Der Scanner

  • verarbeitet bis zu 120 Seiten in der Minute
  • inklusive Vor- und Rückseite (Duplex).
  • Neben normalem DIN A4 Papier können
  • mühe- und fehlerlos Zeitungsausschnitte und Kassenquittungen bis zu 2,00 m Länge bis hin zu Pappflyern gescannt werden.

Die Dokumente

  • stehen direkt nach dem Scanvorgang
  • auf der dxpBox zur Verfügung
  • und sind sofort über die Volltextsuche abrufbar.
  • Alles ist revisionssicher auf der dxpBox gespeichert.
  • Die kleinste dxpBox hat eine Kapazität von 500 GB, das sind ca. zwei Millionen Seiten im pdf Format.

Optional ist dxp über das Internet von jedem beliebigen Punkt weltweit verschlüsselt erreichbar. Die Daten sind sicher archiviert, da sich die Box mit den Dokumenten in den Geschäftsräumen des Eigentümers befindet. Man nutzt so den Vorteil einer cloud, ohne jedoch seine Daten physisch auszulagern und sich dadurch dem Risiko eines Fremdzugriffs auszusetzen.

dxp distribution GmbH
Tannenhofstraße 71
22848 Norderstedt
Tel.: +49 (40) 646 629 90
Fax.: +49 (40) 646 629 89
www.documentxpath.com
info@documentXpath.com

GRATIS DMS-Software Infos anfordern!